Wolle oder Schurwolle...wo ist der Unterschied?

Schurwolle besteht ausschließlich aus Wolle von lebendigen Tieren. Diese frische Wolle hat lange Fasern, was den Walk weicher macht.

Wolle hingegen ist ein Gemisch aus recycelter Wolle. Diese Fasern sind eher kurz, was den Walk kratziger macht.

Worin liegt der Unterschied der Walkstoffe?

Der Walk aus 100% Wolle hat ein Flächengewicht von 400g/m2 und ist eher kratzig.

Der Walk aus 100% Schurwolle mit einem Flächengewicht von ca. 430g/m2 ist sehr weich, dicht gewebt und hat eine gleichmäßige Oberfläche.

Der Walk aus 100% Schurwolle mit einem Flächengewicht von ca. 460g/m2 ist besonders Robust, sehr dicht gewebt und hält dadurch besonders warm. Er ist aber nicht ganz so weich wie der andere Schurwollewalk.

  

Wie weich sind die Walkstoff?

Jeder empfindet Stoffe unterschiedlich weich/ kratzig. Wer sich unsicher ist, der kann Fühlproben bestellen um sich einen Eindruck zu verschaffen.

  

Wie bekomme ich den Overall/die Jacke weicher?

Es hilft schon sehr den Overall mit einer Wollbürste komplett abzubürsten. Dadurch werden viele der kurzen und losen Fasern entfern, die uns pieksen.